Angst Gedichte/ Sprüche

  • Ein großer  Teil der Sorgen besteht aus unbegründeter Furcht. J-P Sartre
  • Angst klopft an. Vertrauen öffnet . Keiner ist draussen. Aus China
  • Wer seine Angst durchschauen kann wird von ihr befreit

Das ist unmöglichsagt die Angst.

Zuviel Risikosagt die Erfahrung.

Macht keinen Sinnsagt der Zweifel.

Versuchsflüstert das Herz.

 

A N G S T

Ich habe Angst, etwas falsches zu sagen,
vor aufdringlichen Fragen.

Angst vor Orten, die ich nicht kenne,
dass ich einen anderen Namen nenne.

Angst, mich im Spiegel zu sehen,
an die Tür zu gehen.

Angst, Realität zu leben,
dir Einblick in meine Seele zu geben.

Angst vor tiefen Gefühlen,
sie in mir aufzuwühlen.

Angst vor Nähe,
wenn ich in die Vergangenheit gehe.

Angst, allein zu sein,
denn die Stärke ist nur Schein.

Ich habe Angst vor mir
und Angst vor dir.

Und auch vor der Angst –
ob du das verstehen kannst?